Männerriege Balsthal
  • Home

Es geht wieder los!

Liebe Männerriegler

Es geht wieder los!

Obwohl die Turnhallen noch sicher bis zum 22. Juni 2020 geschlossen bleiben, haben wir uns entschieden mit gezielten zusätzlichen Aktivitäten unser Vereinsleben wieder zu beleben. Bereits am Mittwoch 17. Juni überraschen wir Euch mit einem ersten zusätzlichen Anlass. Das aktualisierte Jahresprogramm (siehe auch Beilage oder Homepage) gibt Euch einen Überblick mit den zusätzlichen Aktivitäten, welche wir bis zur Sommerpause geplant haben.

 

17. Juni 2020 – Gemütliche Velo-Tour durch das Mittel-Thal an das Seeli im Reh Herbetswil

Treffpunkt:        Parkplatz Badi Moos, Balsthal

Zeitpunkt:          19:00 Uhr Abfahrt

Anmeldung:      Eintrag in Doodle

Gelegenheit uns wieder mal zu treffen, den Sommerabend geniessen, sportliche Aktivität am Mittwoch Abend, etwas trinken, eventuell etwas kleines Essen (Kosten zu Lasten Teilnehmer)

Wir freuen uns, wenn auch Du dabei bist. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit für Nachzügler direkt im Restaurant Reh dazu zu stossen. Alle sind herzlich willkommen.

 

24. Juni 2020 – Arbeiten VITA Parcours

Treffpunkt:        am Ende der Sandgrubenstrasse

Zeitpunkt:          19:00 Uhr

Anmeldung:      Eintrag in Doodle II

Die Einladung hat Euch Rolf Baumgartner am letzten Donnerstag bereits zugestellt.

 

29. Juni 2020 – Wanderung auf den Hausberg

Treffpunkt:        vor Friedhof Balsthal

Zeitpunkt:          19:00 Uhr

Anmeldung:      Doodle III

Gemütliche Wanderung auf unseren Hausberg Holzfluh. Beim Aufenthalt auf diesem schönen Aussichtspunkt bietet sich die Gelegenheit zum Bräteln (bitte Grillgut selber mitbringen). Für Getränke wird gesorgt, für die Stimmung ist jeder selber verantwortlich. Auch bei diesem Anlass bietet sich die Möglichkeit für Nachzügler direkt zum Zielort dazu zu kommen. Die letzten 500 Meter müssen jedoch zu Fuss zurück gelegt werden. Alle sind herzlich willkommen. Wir freuen uns über eine aktive Teilnahme.

 

Geschätzte Kollegen, der Virus Covid-19 ist hoffentlich bald vorbei. Unser Jubiläumsjahr aber noch lange nicht. Mit viel Zuversicht, mit etwas Rücksicht und ein bisschen Vorsicht starten wir noch vor den Sommerferien. Wir hoffen natürlich, dass der Turnbetrieb nach den Sommerferien im gewohnten Rahmen wieder gestartet werden kann und sind gespannt, wer das Indiaca-Pad noch erkennt. Wir melden uns mit weiteren Neuigkeiten rechtzeitig wieder ca. Anfangs August.

Bis Bald hoffentlich bei einem der geplanten Treffen, bleibt gesund…

 

Für die Männerriege Balsthal und im Namen des gesamten Vorstandes

Andreas Schär

Drucken

100. Generalversammlung vom 28. Februar 2020

Trogv 2020 15 20200307 1670473010tz erhöhter Eskalationsstufe beim Coronavirus durfte Präsident Fritz Moser zur Jubiläumsversammlung in der Falkensteinerstube im Hotel Balsthal 32 Aktiv- und Passivmitglieder sowie 5 Gäste begrüssen.

Den Bericht zum abgelaufenen Vereinsjahr gestaltete Fritz wiederum in Form einer lebhaften Multimediashow. Indiacaturnier in Oberwil, die Teilnahme am ETF in Aarau und an den 40+-Meisterschaften, aber auch etliche nicht turnerische Aktivitäten wie Bowling, Grillhöck und Bänzejass sowie natürlich Arbeit am Vitaparcours oder die Vereinsreise zeugen von einem vielseitigen Jahresprogramm mit stets erfreulich vielen Teilnehmer.

Das kommende Jahresprogramm steht unter dem Schwerpunkt ‘100 Jahre Männerriege Balsthal’ mit einem Indiacaturnier am 16. Mai sowie einem Festanlass am 12. September.

Weiterlesen

Drucken

3. Indiaca Plauschturnier in Rothrist 2019

indiaca plauschturnier rothrist 2019 8 20191207 1680584117Fast wie in der Novelle von Gottfried Keller: „Das Fähnlein der sieben Aufrechten“, in welchem 7 Zürcher Handwerker und Gastwirte einen Freundesbund gründeten und miteinander im Jahre 1849 an ein Freischiessen nach Aarau zogen, fuhren wir 6 Indiaca-Freunde: Hossmann Patrick (Coach), Schär Andi, Rennollet Holger, Graf Kurt, Bobst Heinz und Käsermann Ruedi nicht nach Aarau, sondern am 1. Dezember 2019 zu einem Indiaca-Plauschturnier nach Rothrist.

Auch dieses Jahr veranstaltete der Organisator Satus Rothrist wieder ihr traditionelles Indiaca-Turnier für Spielende in allen Kategorien. Total 12 Mannschaften, Männer-, Mixed- und Damenmannschaften haben sich angemeldet. Die Vorrunde wurde in 2 Gruppen ausgespielt. Da das Spielgefälle von Mannschaft zu Mannschaft recht gross war, wurden jene Mannschaften, welche in der aktuellen Meisterschaft spielen, mit negativen Punkten belastet. Je nachdem ob es  sich um eine Damen -13 Punkte, Mixed  - 10 Punkte oder Männer -5 Punkte Mannschaft handelte.

Weiterlesen

Drucken

header mobile