Männerriege Balsthal

Aktivitäten Indiaca

SolothurnerKantonalTurnfest2018 013Ein Höhepunkt von diesem Vereinsjahr hat sich bereits mit vielen positiven und kameradschaftlichen Erinnerungen in den Gedanken von allen Teilnehmern eingeprägt. Am Samstagmorgen fuhren wir begleitet von bester Laune und vielen guten Vorsätzen mit Zug und Bus zum Solothurner Kantonal-Turnfest nach Gösgen. Nach Kaffee und Gipfeli stand ein intensives Programm an.

Mit fünf weiteren Mannschaften qualifizierten wir uns in der Vorrunde mit hart umkämpften Begegnungen in das Final. Dabei lief nicht immer alles so, wie wir uns das vorgestellt hatten. Umso mehr waren wir erstaunt, dass wir zuerst im kleinen Final gegen Rothrist Satus antreten durften. Leider konnten wir dieses sehr ausgeglichene Spiel im dritten Satz nicht für uns entscheiden. Somit kämpften wir direkt im Anschluss um Platz 3 gegen IC Obergerlafingen. Sichtlich stolz waren wir dann kurz vor fünf Uhr, als wir diese ausgeglichene Begegnung über zwei Sätze für uns entscheiden konnten. Die wenigen Pausen und die sehr intensiven Finalspiele setzten uns sichtlich zu. Die Wunden wurden sofort im Anschluss mit Bier wieder kuriert. Gerne bedanken wir uns bei allen Mannschaften für die fairen Spiele – wir hatten grossen Spass. Ein ebenso grosses Dankeschön richten wir an alle Besucher, welche uns in irgendeiner Form unterstütz haben. Wir konnten uns als Team weiter entwickeln und werden von den Erfahrungen auch in Zukunft profitieren.

Für die Männerriege Balsthal

Andi Schär

Mitspieler: Fredy Eggenschwiler, Ruedi Käsermann, Rolf Baumgartner, Kurt Graf, Patrick Hossmann, Fredy Bieli, Andi Schär

Rangliste

Drucken

header mobile