Männerriege Balsthal

Aktivitäten Indiaca

Indiaca Meistersch Herren 40 2018 19 R1 011Am Sonntag, 25. November 2018 startete die Indiaca-Meisterschaft 2018/2019 für uns in der Kategorie Herren 40+. In diesem Jahr nehmen leider nur gerade drei Mannschaften in dieser Kategorie teil (Hessikofen-Tscheppach, Niedergösgen, Balsthal). Dementsprechend wird die Meisterschaft an nur zwei Tagen, dafür jede Mannschaft zwei mal gegen jede Mannschaft, ausgetragen. Leider nicht so spannend, aber trotzdem für uns lehrreich und auch unterhaltsam. 

In die erste Runde mussten wir leider schon mit reduziertem und leicht angeschlagenem Bestand anrücken. Kurt Graf hat eine Verletzung am Arm und Fredy Eggenschwiler musste sich kurzfristig infolge Krankheit entschuldigen. So verdanken wir Rolf Baumgartner, der trotz starker Erkältung mit uns nach Aetikofen anreiste, dass wir überhaupt mit fünf Spielern teilnehmen konnten. Nun braucht es also jeden und zwar immer. Denn bei drei Mannschaften stehen alle immer im Einsatz.

Die erste Begegnung gegen Niedergösten verloren wir mit 15/25 und 16/25. Dabei können wir ganz zufrieden sein. Niedergösgen ist schlicht und einfach die bessere Mannschaft und hätten Sie nicht noch einige Eigenfehler gemacht, so könnte der Unterschied auch noch deutlicher sein. Direkt im Anschluss gegen He-Tsche verloren wir 9/25 und 17/25. Mit dem ersten Satz dürfen wir nicht zufrieden sein, Hier hat auch die Unterstützung vom Spielfeldrand nichts genützt. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön für die Unterstützung von Heinz Bobst, Isidor Steiner und Kurt Graf.

Beim nächsten Spiel waren wir als Schiedsrichter im Einsatz, dann folgte ein gutes Mittagessen und der Nachmittag starteten wir wieder in der Funktion als Schiedsrichter. Bei unseren Spieleinsätzen konnten wir zwar im Grundsatz nichts verändern, aber gegen Niedergösgen mit 25/14 und 25/14 das Niveau halten und gegen He-Tsche mit 23/25 und 17/25 sogar noch etwas ausbauen. Mit etwas mehr Konzentration wäre hier ein Satzgewinn im Bereich unserer Möglichkeiten gelegen.

Gerne bedanken wir uns beim Organisator für die tolle Durchfürung und die gute Verpflegung und bei allen Beteiligten für die fairen Spiele.

Für die Männerriege Balsthal
Andreas Schär

 


Im Einsatz standen: 
Patrick Hossmann, Holger Rennollet, Ruedi Käsermann, Rolf Baumgartner und Andreas Schär

Fotos

 

 

Drucken

header mobile