Männerriege Balsthal

Aktivitäten Indiaca

2019 06 09 at 20.29.10 1Wie schon der Titel verrät, ist das traditionelle Turnier des Männerturnvereins Matzendorf schon seit einigen Jahren ein wichtiger Bestandteil der Aktivitäten des Sportsvereins im mittleren Thal. Gespielt wurde in folgenden 3 Kategorien: Faustball Grossfeld, 4 Mannschaften, Faustball Kleinfeld, 4 Mannschaften und Indiaca, 5 Mannschaften. Im Indiaca sind folgende Teams angetreten: STV Herbetswil, DTV Herbetswil, Gsprützte Wysse (DR Matzendorf), Späckzüpfe (DR Matzendorf) und natürlich die Männerriege Balsthal. Gespielt wurde im Freien auf den Sportanlagen beim Schulhaus Matzendorf. Für alle Indiacateams eine echte Herausforderung. Wollte doch der Wind teilweise den Indiaca in eine ganz andere Richtung lenken als der jeweilige Spieler dies vorhatte. So entstanden skurrile Szenen, welche zu Gelächter und für eine lockere Stimmung sorgten. Am Schluss war man sich einig, dass alle Mannschaften mit den gleichen Bedingungen zu kämpfen hatten und der Schauplatz, das Spielfeld und die Bedingungen diesmal anders waren als sonst in der Halle.

Auch diese Jahr reisten 5 Männerriegeler, Andi Schär, Kurt Graf, Fredy Eggenschwiler, Heinz Bobst und Ruedi Käsermann an diese Veranstaltung. Gestärkt mit einer feinen Mittagsverpflegung begannen die Spiele um 13:00 h. Im Indiaca wurde eine Doppelrunde gespielt, jeweils 2 x 9 Minuten. Das ergab 8 Spiele à 18 Minuten, also eine totale Spielzeit von 144 Minuten (2 Stunden und 24 Minuten). Am Schluss waren alle froh, als zur Rangverkündigung gerufen wurde.

Wir haben zweimal gegen die favorisierten Spieler aus Herbetswil (junge Volleyballer) verloren. Im ersten Spiel recht deutlich, im zweiten Spiel dann eher knapp. Alle anderen Spiele konnten wir mit mehr oder weniger Punkten zu unserem Vorteil gewinnen. So sah die Rangliste am Ende des Tages wie folgt aus:

  1. STV Herbetswil
  2. MR Balsthal
  3. Späckzüpfe
  4. DTV Herbetswil
  5. Gsprützte Wysse

Nach einem wohlverdienten Bierchen und befriedigt von diesem Nachmittag, nahmen Andi und Ruedi den Weg nach Balsthal mit dem Velo unter die Räder. Alle andern waren ja schon oder fast zu Hause.

Einen herzlichen Dank den Besuchern aus unseren Reihen, Fritz Moser und Coni Schär für die aktive Unterstützung.

10. Juni 2019 / Ruedi Käsermann

pdfJura-Cup_2019_Rangliste_Indiaca.pdf452.48 kB

Fotos

Drucken

header mobile