Männerriege Balsthal

Aktivitäten Indiaca

Freitag, 14. Juni 2019 – Indiaca-Mixed

Am Freitag, 14. Juni 2019 um 05.50 Uhr besammelten sich Coni, Marianne, Pia, Regina, Andi, Ruedi, Fredy Eggenschwiler und Fredy Bieli gut gelaunt am Bahnhof Balsthal und reisten via Olten, HB Aarau zur Turnhalle Telli.

IMG 0772Wir starteten mit einem Spiel als Schiedsrichter, bevor wir dann um 08.45 Uhr gegen die starke Mannschaft aus Chiasso aktiv ins Geschehen eingreifen. Wir fanden recht gut ins Spiel und konnten dieser starken A-Mannschaft doch etliche Punkte abnehmen. Bei den nachfolgenden Spielen gegen Oberwil MR und Niedergösgen lief es dann etwas weniger. Wir konnten uns dann gegen Büsserach wieder gut auffangen und hier einen Satzgewinn verbuchen. Das letzte Gruppenspiel gegen Wintersingen war dann recht ausgeglichen. Leider gingen hier beide Sätze wieder an den Gegner, wenn auch sehr knapp. Im Rangierungsspiel gegen eine sehr junge Mannschaft aus Reconvilier setzten wir uns knapp durch und so landeten wir auf dem 21. Rang. Auch wenn dieses Resultat wenig schmeichelt, dürfen wir in Anbetracht der zugelosten starken Gegner und unserem Leistungspotential knapp zufrieden sein. Das Erlebnis war auf jeden Fall grossartig und wir konnten unfallfrei heimkehren, womit ein weiteres Ziel erreicht war.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei Fritz Moser für den Besuch und die gute Unterstützung vom Spielfeldrand. Ebenfalls bedanken wir uns bei den Turnerinnen Balsthal (TiB), welche diese Teilnahme am Mixed-Turnier erst möglich gemacht haben. Diese vier Indiaca-Spielerinnen unterstützen uns trotz Frauenstreik.

Zum Ausklang des Tages fuhren wir mit dem Bus via Bahnhof zum grossartig eingerichteten Festgelände in den Schachen. Bei herrlichem Sommerwetter konnten wir die zahlreichen Feststände und Beizli richtig geniessen und so den Spieltag unterhaltsam beenden.

Samstag, 15. Juni 2019 – Indiaca Herren

etf 2019 aarau 1 20190621 1709773981Der zweite Tag mit den Herren konnten wir etwas gemütlicher starten, was für den einen oder anderen auch notwendig war. Sieben Männerriegler besammelten sich um 10:00 Uhr am Bahnhof mit dem Reiseziel Aarau. Wie bereits im Vorfeld angekündigt, konnte Patrick Hossmann aus gesundheitlichen Gründen nicht spielen. Daher schätzten wir seine Begleitung und seine tolle Unterstützung vom Spielfeldrand.

Nach dem Eintreffen in der Turnhalle Telli unterstützen wir die Indiaca-Mannschaft der Turnerinnen Balsthal. Um 15:00 Uhr kamen wir dann zum ersten Einsatz als Schiedsrichter. Die anschliessende Begegnung gegen Thürnen konnten wir für uns gewinnen. Damit war der Einstieg geglückt und die erste und einzige Pause verdient. Die weiteren Begegnungen der Vorrunde gegen Gelterkinden, Hemmiken und Niedergösgen waren hart umkämpft, jedoch konnten wir lediglich gegen Hemmiken noch Punkte dazu gewinnen.

Nach einer längeren Pause für die Auswertung der Vorrunde konnten wir uns gegen Sommeri STV ganz knapp behaupten. Dies führte uns kurz vor 21:00 Uhr zur Begegnung gegen den Indiaca-Club Obergerlafingen, welche wir leider klar verloren. Damit beendeten wir das ETF auf dem 10 Platz womit wir zufrieden sein dürfen.

Mit diesem Anlass wurden wir wieder eine sportliche Erfahrung reicher und nebenbei konnten wir viele persönliche Begegnungen und Eindrücke erleben. Der anschliessende kurze Abstecher ins Festgelände führe uns ins Aargauerhaus zum gemeinsamen Nachtessen. Beeindruckt von diesem Grossanlass mit einer hervorragenden Organisation und imposanten Unterhaltungsangeboten kehrten wir müde, aber gesund nach Hause zurück.

Mitgespielt haben: Ruedi Käsermann, Fredy Eggenschwiler, Holger Rennollet, Rolf Baumgartner, Kurt Graf, Patrick Hossmann als Trainer, Andreas Schär

Für die Männerriege Balsthal

Fredy Bieli Mixed, Andreas Schär Herren

Fotos

pdfRangliste373.68 kB

Drucken

header mobile