Männerriege Balsthal
  • Home
  • Aktivitäten
  • 97. Generalversammlung vom 17. Februar 2017 – Restaurant Eintracht Balsthal

Aktivitäten

MR GV 2017 018Pünktlich um 19:00 Uhr konnte unser Präsident Fritz Moser die gut besuchte 97. Generalver-sammlung im Restaurant Eintracht in Balsthal eröffnen. Trotz Sportferien haben 21 Turner und 2 Gäste den Weg an die Hauptversammlung vom Vereinsjahr 2016 gefunden.

So begrüsste Fritz Moser speziell Denise Niemetz, von den Turnerinnen Balsthal und gleichzeitig vom Team-Aerobic TV Balsthal und den Präsidenten vom TV Balsthal Ramon Rubitschung. Einen persönlichen Gruss richtete er auch an die Ehrenmitglieder Peter Allemann, Urs Jäggi und Isidor Steiner. Traditionell überreichte der Präsident dem ältesten anwesenden Turner, in diesem Jahr Robert Fluri, eine Flasche Wein und wünschte Ihm auf diesem Weg weiterhin beste Gesundheit und alles Gute. Neben diversen Entschuldigungen konnte auch Roger Kälin, Präsident der Fernsehgenossenschaft Balsthal und Fredy Bieli der Firma Paul Bieli AG unsere Generalversammlung nicht besuchen. Wir danken aber an dieser Stelle unseren Sponsoren recht herzlich für Ihre Treue und Ihr Engagement.

Aus den interessant abgefassten Jahresberichten konnten sich die Anwesenden ein gutes Bild über die zahlreichen Aktivitäten aus dem vergangen Vereinsjahr machen. Tanzer Gündöner danke als Technischer Leiter bei dieser Gelegenheit seinem Leiterteam bestehend aus Isidor Steiner, André Nyffeler, Urs Jäggi, Kurt Graf und Heinz Bobst für die gute und interessante Gestaltung der Turnstunden und die aktive Mitarbeit. Der Leiter Indiaca Patrick Hossmann erläuterte in seinem Bericht, dass zum 1. Mal dank Neumit-glieder 2 Mannschaften an der Meisterschaft teilnehmen und dass zum 1. Mal die Mannschaften in der Kategorie 40+ spielen. Einen speziellen Dank verbunden mit der Übergabe von einem „Oscar" für die gute Unterstützung und wertvolle Arbeit, richtete Patrick an Andi Schär. Mit der schon traditionell verankerten Video-Präsentation des Präsidenten wurde das Vereinsjahr 2016 noch einmal mit Bild und Ton hervorgehoben.

Im Anschluss präsentierte Fritz Moser das gut gefüllte und interessant gestaltete Jahrespro-gramm. Das sehr positive finanzielle Resultat wurde routiniert durch unseren Kassier Walter Kunz vorgetragen. Die Jahresbeiträge bleiben unverändert und das Budget weist keine speziellen Posten auf. Nach diversen Ehrungen für treue und langjährige Mitgliedschaften und formelle Bestätigung von „neuen" aber bereits integrierte Mitglieder wurde über das bevorstehende 100-jährige Jubiläum der Männerriege diskutiert. Der Inhalt dieser Umfrage war „wie soll dieses Fest gefeiert werden" und „wie geht es im Anschluss mit der Männerriege weiter". Die Antworten auf diese Fragen werden in den nächsten Monaten erarbeitet.

Der Präsident vom TV Balsthal Ramon Rubitschung bedanke sich im Namen vom TV für die gute Zusammenarbeit und wünscht der Männerriege alles Gute. Fritz Moser beendete die Generalversammlung kurz vor halb neun und eröffnete das offerierte Nachtessen.

Andreas Schär / 5. März 2017

Fotos

Drucken

header mobile